Porträt

Astrologie Heute – die grösste deutschsprachige Astrologie-Fachzeitschrift

ASTROLOGIE HEUTE wurde 1986 von Claude Weiss gegründet und berichtet über alle wesentlichen Strömungen in der deutschsprachigen und internationalen Astrologieszene. Die bunte und reich illustrierte Zeitschrift zeichnet sich durch interessante Berichte und tiefgehende astrologische Analysen zu aktuellen Ereignissen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft aus. Auch die psychologisch-astrologische Beleuchtung von wichtigen Persönlichkeiten, die im öffentlichen Fokus stehen,  ist ein wichtiger Bereich des Heftes, ebenso die die Erklärung und Vertiefung mannigfaltiger astrologischer Deutungsmethoden.

Die Zeitschrift erscheint alle zwei Monate. In der Rubrik «Kalender» macht die bekannte Astrologin Verena Bachmann eine astrologische Vorausschau auf die jeweils folgende Periode. In «Astrologie im Weltgeschehen» werden von Herausgeber Claude Weiss aktuelle politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Ereignisse und Entwicklungen astrologisch analysiert und interpretiert. Im unterhaltsamen «Magazin»-Teil wird Astrologie auf leicht verständliche und kurzgefasste, auch witzige Weise vermittelt. Spirituelle und psychologische Themen werden in den Artikeln von Alexandra Klinghammer, Verena Bachmann und Barbara Egert behandelt.

Weitere Rubriken: «Betrifft: persönlich» (Beantwortung von Leserfragen), «Mit den Sternen investieren» (Börsen, Finanzen und Wirtschaft aus astrologischer Sicht), «Im Astro-Fokus» (Menschen mit interessanten Tätigkeiten im Porträt), «Interview», «Berühmte Persönlichkeiten» (Horoskop und Biografie von Prominenten mit rundem Geburtstag), «Sternengeflüster» (Blick auf die Promiwelt), «Klassische Astrologie», «Reflexe/Reflexionen» (Kurzmeldungen zu Aktualitäten), «Bücherschau» u. a. m.
 

Das Team von Astrologie Heute
 

  

Claude Weiss, Herausgeber

Einer der bekanntesten Mundanastrologen weltweit. Abgeschlossenes ETH-Studium. Kommt 1967 in Indien mit der Astrologie in Kontakt. Ab 1977 professionelle astrologische Tätigkeit. 1978 Gründung der Astrodata AG als astrologischer Ausrechnungs- und Deutungsservice. 1986 Gründung der Fachzeitschrift Astrologie Heute und des Buchverlags Edition Astrodata. Buchautor und Referent. Mitbegründer der Schule für Erwachsene (SFER). Präsident des Schweizer Astrologenbundes (SAB) von 1987 bis 2019.

     
 

Armando Bertozzi, Chefredaktor

Von 1976 bis 1981 Kurse in Alchemie, Astrologie und Kabbala (vier Ausbildungszyklen) beim Alchemisten Frater Albertus; 1980 bis 1988 Chefredaktor und Mitherausgeber des esoterischen Magazins «Essentia – Zeitschrift für evolutionäre Ideen»; seit 1989 Chefredaktor von Astrologie Heute.

   

 

 

Cosima Linggi, Aboservice und Anzeigen

MA in Geistes- und Sozialwissenschaften. Ausbildung in Phytotherapie, Rückführungstherapie und Meditationsleitung. Beschäftigung mit Sterbebegleitung, Spiritualität und Astrologie.

     
 

Verena Bachmann, Redaktorin

Seit 1982 astrologische Beratungspraxis in Zürich. Aus- und Weiterbildung in humanistischer Psychologie (Psychosynthese, Gestaltarbeit). Leiterin der Schule für Erwachsene SFER (zudem Gruppen­leitung «Spirituelles Wachstum»). Internationale Vortragstätigkeit und Buchautorin. Mitarbeiterin bei Astrodata. Autorin und ständige Mitarbeiterin bei Astrologie Heute.

     
 

Alexandra Klinghammer, Redaktorin

Diplompsychologin und Astrologin; Geschäftsleiterin der Astrodata; seit 1996 ständige Mitarbeiterin von Astrologie Heute. Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher. Seminarleiterin und Referentin. Verfasserin des monatlichen Neumond-Newsletters von Astrodata.

     

Eine kurze Geschichte von Astrologie Heute

– Sonderteil aus Nr. 182 «30 Jahre Astrologie Heute» mit einer kurzen Historie des Heftes:
Wandlungen einer Zeitschrift – Im Schnellzug durch drei Jahrzehnte Astrologie Heute

– Persönliche Statements samt Horoskop von Herausgeber Claude Weiss sowie den Mitgliedern der Redaktion:
Astrologie Heute persönlich